Netzwerken ist dein Schlüssel zum Glück

338 Freunde – so viele hat jeder von uns durchschnittlich. Zumindest, wenn man Facebook zugrunde legt.1 Technologie ermöglicht uns heute, riesige globale Netzwerke aufzubauen: So sind wir in Mark Zuckerbergs Imperium durchschnittlich nur 5 „Sprünge“ über Freundes-Freunde mit jedem anderen Nutzer der Welt verbunden.2 Und via Skype, WhatsApp & Co. können wir jederzeit und überall

Weiterlesen

Liebe es, verändere es oder lasse es

Durchschnittlich 90.000 Stunden unseres Lebens verbringen wir mit Arbeiten – das entspricht etwa einem Viertel unserer Lebenszeit.1 Entsprechend wichtig sollte es uns sein, diese mit Jobs zu füllen, die uns glücklich machen. Doch das tun die wenigsten: Zwei Drittel aller deutschen Arbeitnehmer leisten lediglich „Dienst nach Vorschrift“ und jeder Sechste hat „innerlich gekündigt“.2 Latent unzufrieden

Weiterlesen

Glücksrevolution der Arbeitswelt

Die Menschen studieren das Glück schon seit Tausenden von Jahren, aber erst in jüngster Zeit wird das Studium des Glücks bei der Arbeit ernst genommen. Aktuelle HR-Trends, wie der Kampf um knappe Talente und erhöhter arbeitsbedingter Stress, haben Unternehmen dazu veranlasst, sorgfältiger über das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter nachzudenken. Für eine wirkliche Revolution des Glücks bei

Weiterlesen